Anscheinend war es mal wieder Zeit für eine Veränderung. Schon seit einer ganzen Weile hatte ich mehr oder weniger vage Ideen von abstrakten Landschaften mit mehr grafischen Elementen – nicht nur Sonnenstrahlen wie zum Beispiel in Woche 25 von letztem Jahr.

Heute präsentiere ich also die ersten drei Ergebnisse dieser vagen Ideen. Ganz wie bei meinen bisherigen Landschaften geht es mir vor allem darum, einen bestimmten Eindruck zu kommunizieren, zum Beispiel „Felder im Sommer“ oder „Üppiges Grün im Frühling“. Und ich möchte gerne mehr abstrakte und zugleich spielerische Elemente in meine Illustrationen bringen als bisher.