Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Definitionen

In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten die folgenden Definitionen:

  • Kunde/Kundin: der Konsument/die Konsumentin, Auftraggeber/Auftraggeberin oder die Geschäftsbeziehung, der/die ein Kunstwerk von TMU creative works kauft
  • TMU creative works: das Ein-Personen-Unternehmen der freischaffenden Künstlerin Tanja Udelhofen
  • Werk: ein durch TMU creative works entworfenes und geschaffenes Kunstwerk oder eine Dienstleistung
  • Schriftlich: per Brief, E-Mail, sms, WhatsApp oder über das Kontaktformulier auf der Webseite www.tmu-creativeworks.nl
  • Fernabsatz: der Kauf eines Werkes, ohne dass der Kunde/die Kundin dies zuvor in Echt gesehen hat
  • Auftragsarbeit: ein individuell für einen Kunden/eine Kundin angefertigtes Werk, wie etwa ein Portrait auf Basis eines Fotos

 

  1. Allgemeines
  • Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsverbindungen, die eingegangen werden mit
    TMU creative works, Rotterdam
    Eigentümer: Tanja Udelhofen
    Handelskammernummer: 68517653, UST-Nummer: NL520492432B01
  • Abweichungen von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind nur gültig, wenn diese ausdrücklich schriftlich zwischen den Parteien vereinbart wurden.
  • Falls nicht schriftlich und ausdrücklich anders vereinbart, weist TMU creative works die Gültigkeit von eventuelle durch den Kunden/die Kundin gehandhabte Geschäftsbedingungen ab.
  • Für diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, wie auch für alle damit im Zusammenhang stehenden Vereinbarungen, gilt niederländisches Recht.
  • Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen eine verkürzte Übersetzung aus dem Niederländischen dar. Im Zweifelsfalle gilt die niederländische Originalversion.

 

  1. Auftragsarbeit

 TMU creative works malt individuelle Kunstwerke auf Basis von Fotos in Auftrag. Hierfür gelten die folgenden Bedingungen:

  • Der Kunde/die Kundin erhält auf Anfrage von TMU creative works ein freibleibendes Angebot.
  • Ein freibleibendes Angebot ist gültig für die Dauer von zwei (2) Wochen, es sei denn, es ist im Angebot ein anderes Datum vermerkt.
  • Um einen Auftrag zu erteilen, muss der Kunde/die Kundin dem Angebot zustimmen und TMU creative works den Auftrag bestätigen.
  • Sowohl die Zustimmung des Kunden/der Kundin als auch die Auftragsbestätigung von TMU creative works bedürfen der Schriftform. Die Zustimmung kann formlos an tanja@tmu-creativeworks.nl geschickt werden.
  • Nachdem der Kunde/die Kundin die Zustimmung geschickt hat, empfängt er/sie eine Rechnung von TMU creative works. Die Bearbeitung des Auftrags wird erst nach Empfang einer Anzahlung von 40% des Rechnungsbetrags begonnen.
  • Nach Lieferung des fertigen Werks bezahlt der Kunde/die Kundin die verbleibenden 60% des Rechnungsbetrags innerhalb von 14 Tagen.
  • Innerhalb der abgesprochenen Rahmenbedingungen eines Auftrags hat TMU creative works alle Freiheit (bezüglich Farbe, Material und Komposition), um ein Werk nach eigenem Ermessen anzufertigen. Da alle Werke handgemalt sind, garantiert TMU creative works nicht, dass ein Werk exakt so aussieht wie ein durch den Kunden/die Kundin zur Verfügung gestelltes Foto oder eine Abbildung.
  • Ein “Nichtgefallen” der Ausführung kann nicht zu einer Minderung des abgesprochenen Kaufpreises führen. Der Kunde/die Kundin kann (kleine) Korrekturen und/oder Änderungen ein (1) Mal verlangen.
  • TMU creative works ist jederzeit berechtigt, Aufträge zum Nachmalen von Fotos oder Abbildungen abzulehnen.

 

  1. Fernabsatz, Eigentumsvorbehalt, Bezahlung
  • TMU creative works bietet Werke, die nicht Auftragsarbeiten sind, via Internet zum Kauf an.
  • Bei einem Kauf via Internet hat der Kunde/die Kundin ein 14-tägiges Rückgaberecht (siehe „5. Widerrufsrecht“).
  • Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt das Werk Eigentum von TMU creative works.
  • Wenn ein Kunde/eine Kundin nicht fristgerecht bezahlt, ist TMU creative works berechtigt, 15% des Rechnungsbetrags zusätzlich in Rechnung zu stellen.
  • Bei Bezahlung via Paypal gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Paypal.

 

  1. Widerrufsrecht
  • Bei einem Kauf via Fernabsatz hat der Kunde/die Kundin das Recht auf 14 Tage Bedenkzeit, die beginnen am Tag nachdem der Kunde/die Kundin das Werk empfangen hat.
  • Der Kunde/die Kundin kann den Kaufvertrag innerhalb der Bedenkzeit ohne Angaben von Gründen widerrufen. Er/sie muss das Werk in diesem Fall unbeschädigt und in einer geeigneten Verpackung zurückschicken. Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde/die Kundin.
  • Der Kunde/die Kundin muss den Widerruf innerhalb der Bedenkzeit schriftlich und deutlich an TMU creative works mitteilen, indem er/sie die folgenden Informationen schickt:
    • Kundenname, Adresse
    • Kaufdatum
    • Produktname oder -code
    • IBAN und Name des Kontoinhabers
  • Der Kunde/die Kundin kann die oben genannten Informationen entweder per Post schicken an
    TMU creative works
    Tanja Udelhofen
    Zuidhoek 115, 3082 PE Rotterdam, Niederlande
    oder per E-Mail an: tanja@tmu-creativeworks.nl.
  • Die Kaufsumme wird innerhalb von 30 Tagen nach Empfang des unbeschädigten Werkes zurückbezahlt.
  • Das Widerrufsrecht gilt nicht für Auftragsarbeiten.

 

  1. Angebote und Preise

Angebote und Preise gelten nicht für zukünftige Aufträge oder Werke. Aus einem Angebot oder Preis können keine zukünftigen Rechte abgeleitet werden.

 

  1. Urheber- und Portraitrecht
  • TMU creative works behält jederzeit das Urheberrecht der durch sie angefertigten Werke, Entwürfe, Zeichnungen und alle anderen Objekte, Methoden, Konzepte und Materialien, die zur Vorbereitung und/oder Ausführung des Werks durch sie entwickelt bzw. verwendet wurden.
  • Der Kunde/die Kundin darf nur nach ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von TMU creative works ein Werk ausstellen und/oder in welcher Form auch immer reproduzieren.
  • An ihre Zustimmung, wie sie in den vorherigen Absätzen beschrieben ist, kann TMU creative works Bedingungen knüpfen, wie beispielsweise finanzielle Vergütung, eine ausschließlich nicht-kommerzielle Nutzung und/oder die Verpflichtung zur Namensnennung.
  • TMU creative works behält sich das Recht vor, jedes Werk in ihrem (Online-) Portfolio zu zeigen und es für Werbezwecke zu verwenden, es sei denn, zwischen den Parteien wurde ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart.
  • Der Kunde/die Kundin ist verantwortlich für eventuelle Portrait- und Urheberrechte aller Fotos und Abbildungen, die er/sie im Rahmen eines Auftrags auf welchem Wege auch immer an TMU creative works übermittelt.

 

  1. Haftung
  • Bei eindeutig TMU creative works zuzurechnenden Fehlern in der Ausführung und daraus resultierenden Schäden muss der Kunde/die Kundin TMU creative works schnellstmöglich informieren und eine angemessene Frist zur Prüfung und gegebenenfalls Behebung des Fehlers/Schadens einräumen.
  • TMU creative works ist nicht haftbar für indirekte Schäden einschließlich Folgeschäden, entgangene Gewinne, entgangene Einsparungen, Verlust aufgrund von Betriebsunterbrechungen usw.
  • Die Haftung von TMU creative works wegen eindeutigen Fehlern in der Ausführung ist beschränkt auf den vereinbarten Preis für das betreffende Werk.
  • TMU creative works übernimmt keine Wartungsverpflichtungen.

 

  1. Beschwerden und Meinungsverschiedenheiten
  • Eine Meinungsverschiedenheit liegt vor, sobald eine der Parteien eine solche verkündet.
  • Der Kunde/die Kundin gibt TMU creative works bei einer gerechtfertigten und fristgemäßen Einreichung einer Beschwerde immer die Möglichkeit, um die (Ursache der) Beschwerde innerhalb einer angemessenen Frist und auf Kosten von TMU creative works zu beseitigen.
  • Sofern nicht anders gesetzlich geregelt, gilt zwischen dem Kunden/der Kundin und TMU creative works niederländisches Recht und werden Meinungsverschiedenheiten dem zuständigen niederländischen Gericht zur Prüfung vorgelegt.