Das Licht am frühen Morgen ist in der warmen Jahreszeit deutlich anders als in der kalten Jahreszeit. Die Farben im Herbst und Winter sind viel blauer, was sich besonders beim Fotografieren bemerkbar macht, da alles leicht blau getönt ist und daher kühler aussieht. Deshalb habe ich für dieses Gemälde die kühlen Varianten von Blau, Pink und Braun gewählt. Es handelt sich um Tannenbäume und Gräser im Vordergrund, die noch teilweise feucht von der kalten Nacht sind, und an diesen Stellen funkelt das frühe Sonnenlicht. Nachfolgend finden Sie eine Reihe von Schritten des Malprozesses.