Manchmal nehme ich einfach eine Farbe und beginne zu malen und warte ab, was passiert. In diesem Fall haben mich die Farben von Dunkelrot bis Pink inspiriert. Das Ergebnis ist dieses Gemälde einer Landschaft, die sich auch auf einem anderen Planeten befinden könnte. Die Farben lassen alles mysteriös und fast surreal aussehen, und man erwartet seltsame Tiere und Vögel und vielleicht einen Außerirdischen :-).

Das Bild habe ich mit dem digitalen Äquivalent von Acrylfarbe, groben Pinseln und Malmessern gemacht. Normalerweise beginne ich mit dem, was am weitesten entfernt ist, was fast immer der Himmel ist. Die Blumen sind einfach Stippen mit dem Pinsel, und die Gräser mehr oder weniger wilde Linien, alles locker aus dem Handgelenk und schnell gemalt. Um zu verhindern, dass sich Farben mischen, wenn sie nicht sollen, habe ich mit verschiedenen Layern gearbeitet. Bei einem Acrylbild wäre das: eine Farbschicht trocknen lassen und dann erst weitermalen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Was denken Sie? Schreiben Sie doch einen Kommentar!