Vor ein paar Monaten habe ich wieder mit dem digitalen Malen angefangen. Der Grund dafür war, dass ich auf Instagram ein Bild gesehen habe, das genau wie ein Impasto-Gemälde aussah, bei dem man jeden Pinselstrich sehen konnte. Allerdings war es mit ArtRage digital gemalt.

Viele Leute denken offenbar, dass digitales Malen bedeutet, ein Foto in eine App hochzuladen, einen Knopf zu drücken und dann den Computer die Arbeit machen zu lassen. Diese Art von Programmen/Apps gibt es zwar, aber die Ergebnisse sind normalerweise eher mittelmäßig.

Mit einem Programm wie ArtRage hingegen malt/zeichnet man wirklich. Ich benutze ein Grafiktablett mit einem Stylus-Stift von Wacom. Ich beginne im Programm mit einer weißen Leinwand, genau wie zum Beispiel beim Malen mit Acrylfarbe. Und ohne Kenntnisse über Komposition, Licht/Schatten, Farben usw. wäre es auch digital nicht möglich, ein schönes Bild zu malen. Es gibt zahlreiche Videos über digitales Malen auf YouTube, in denen man sieht, dass genau wie beim Malen mit echter Farbe, Wissen und handwerkliches Können erforderlich sind.

Natürlich gibt es auch Unterschiede zwischen digitalem und echtem Malen. Zum Beispiel ist es einfacher, Fehler in einem digitalen Bild zu korrigieren. Dies ermöglicht es auch, verschiedene Techniken und Materialien zu testen, denn wenn der Effekt nicht wie gewünscht ist, kann er leicht rückgängig gemacht werden. Mit Acryl- oder Ölfarben oder vor allem mit Aquarellfarben ist das nicht so einfach.

Andererseits ist es schwieriger, typische Effekte/Techniken glaubwürdig digital abzubilden, obwohl Programme wie ArtRage viele Möglichkeiten bieten und die Eigenschaften der verschiedenen Materialien und Werkzeuge wirklich gut und realistisch imitieren.

Aber warum überhaupt digitales Malen? Es ist einfach anders und für mich eine schöne Abwechslung. Ich benutze es auch, um Ideen zu entwickeln oder zum Beispiel die Wirkung von Farben zu testen. Digitale Bilder können auch viel einfacher als Kunstdrucke angeboten werden, da die Qualität der Dateien viel besser ist als die einer Fotodatei eines Gemäldes auf Leinwand oder Papier.

Meine digitalen Bilder finden Sie im Menü oben rechts unter der Überschrift „Kunstdrucke„. Ab und zu nehme ich den Malprozess auf, und ich werde demnächst ein paar der Videos hochladen.